TOP 10 Motorrad SPORT TOURER 2022

Was erwarten wir von einem Sporttourer?

Leistungsstarken Motor
Bequeme Sitzposition, auch wenn der Tag länger wird
Guten Windschutz bei über 200 km/h
Smarte Gepäcklösung 

Hier für euch die 10 beachtenswertesten Sporttouring Motorräder 2022!

Gefragt und gefürchtet, das unbestechliche Motochecker Ranking!
Keine Marketing-Wuchteln, keine Kontrolle durch die Hersteller, keine angefütterten Influencer – nur die Stimme des Volkes zählt. Motochecker Rankings entstehen nach einem simplen Reinheitsgebot. Zutaten? Eure Interaktionen – und sonst nix!

24/7 von der am schnellsten wachsenden Motorrad-Community des Planeten gepflegte Datensätze und das ungefilterte Feedback der UserInnen sind äußerst wertvoll - und deshalb entsprechend gefragt. Beim Konsumenten, aber auch bei den Entscheidern der Branche! Der Neuheiten-Tsunami der EICMA und die Web-Infoflut im direkten Windschatten der Messe sind über uns alle hinweg geschwappt. Doch was schlägt ein und was floppt? Bei welchen Modellen zwingt das Interesse die Server in die Knie? Die Motochecker Community bildet mit ihren Aktivitäten alle Trends ab. Aktuell, exakt und unverzerrt.

Werde auch Du Motochecker, und Teil der größten unabhängigen und objektiven Motorrad-Vergleichsplattform. Ob aktiv oder passiv, als User gestaltest du automatisch mit. Mit jeder Interaktion auf Motochecker!

#1. Suzuki GSX-S1000 GT 2022
Suzuki GSX-S1000 GT 2022
999 CCM
CCM
152 PS
Leistung
106 Nm bei 9250/min NM
Drehmoment
228 (FB) KG
Gewicht
810 MM
Sitzhöhe
16.490 €
Neupreis (AT)

Suzukis Grand Tourer erscheint heuer mit scharf gekennzeichneten Linien, einem radikal neuen Gesicht und mit einer weit nach unten gezogenen Nase. Ob lange Geraden oder kurvenreiche Bergstrecken, mit der GSX-S können diese artgerecht in Angriff genommen werden. Das Suzuki Intelligent Ride System (S.I.R.S) passt sich auch an den persönlichen Fahrstil an. Durch ausreichend Leistung, einem einstellbaren Fahrwerk und ergonomischer Sitzposition büßt man auch bei weiteren Ausfahrten nicht an Fahrspaß ein.

Weiterlesen ...
Zum Motorrad
#2. Triumph Tiger Sport 660
Triumph Tiger Sport 660
660 CCM
CCM
81 PS
Leistung
64 NM bei 6.250/min NM
Drehmoment
209 VG KG
Gewicht
835 MM
Sitzhöhe
9.896 €
Neupreis (AT)
Weiterlesen ...
Zum Motorrad
#3. Honda NT1100 DCT
Honda  NT1100 DCT
1084 CCM
CCM
102@7500 PS
Leistung
104@6250 NM
Drehmoment
248 VG KG
Gewicht
820 MM
Sitzhöhe
16.690 €
Neupreis (AT)

Einfach genial! Einfaches Gepäcksystem mit unglaublich bequemer Sitzposition.

Weiterlesen ...
Zum Motorrad
#4. Yamaha Tracer 9 2022
Yamaha Tracer 9 2022
890 CCM
CCM
119 bei 10.000 U/Min PS
Leistung
93 Nm bei 7.000/min NM
Drehmoment
213 KG
Gewicht
810 - 825 MM
Sitzhöhe
12.499 €
Neupreis (AT)

Mehr Sporttourer geht nicht! Intelligente kleine Funktionen sind der Ausschlag für die Yamaha Tracer 9.

Weiterlesen ...
Zum Motorrad
#5. Ducati Supersport 950 S 2022
Ducati Supersport 950 S 2022
937 CCM
CCM
110 PS
Leistung
93 bei 6.500/min NM
Drehmoment
215 VG KG
Gewicht
810 MM
Sitzhöhe
18.995 €
Neupreis (AT)

Sporttourer bei dem das Wort Sport groß geschrieben ist. Sitzposition bleibt dabei trotzdem stets bequem!  Unser Video

Weiterlesen ...
Zum Motorrad
#6. KTM 1290 Super Duke GT 2022
KTM 1290 Super Duke GT 2022
1301 CCM
CCM
175 PS
Leistung
141 NM
Drehmoment
234 KG
Gewicht
835 MM
Sitzhöhe
23.399 €
Neupreis (AT)

Eine durchwegs entspanntere Version der KTM 1290 Super Duke R. Die Super Duke GT bringt mehr Reisetauglichkeit als ihre nackte „ready to race“ Schwester. Das umfangreiche Technikpaket beinhaltet eine sechs Achsen IMU, welche das Herzstück vom Kurven ABS, der schräglagenabhängigen Traktionskontrolle sowie der Stabilitätskontrolle bildet. Weiters verfügt die Super Duke GT über den bereits in anderen KTM Modellen verwendeten Supermoto Modus, welcher das Hinterrad von sämtlichen elektronischen Helferlein befreit und somit auch waghalsige Powerslides ermöglicht.

Weiterlesen ...
Zum Motorrad
#7. Kawasaki Ninja H2 SX SE Tourer 2022
Kawasaki Ninja H2 SX SE Tourer 2022
998 CCM
CCM
200 PS
Leistung
137,3 NM
Drehmoment
267 KG
Gewicht
835 MM
Sitzhöhe
-
Neupreis (AT)

Die neue Kawasaki Ninja H2 SX SE Tourer kommt mit reichlich Neuerungen. Neben Radarsensoren vorne als auch hinten, welche den Fahrer vor Fahrzeugen im toten Winkel warnen, bietet die Ninja H2 SX SE Tourer einen Abstandstempomaten als auch Kollisionswarnung bei deaktiviertem Tempomaten. Der Adaptive Cruise Control Modus der Kawasaki unterstützt den Fahrer durch einen elektronisch gesteuerten Bremseingriff in Notsituationen um Auffahrunfälle zu vermeiden. Die Kraft des 200 PS starken Vierzylindermotor mit Kompressoraufladung wird von einem elektronischen Showa Fahrwerk mit Wankausgleich auf der Straße gehalten.

Weiterlesen ...
Zum Motorrad
#8. BMW S 1000 XR 2022
BMW S 1000 XR 2022
999 CCM
CCM
165 PS
Leistung
114 NM
Drehmoment
226 (VG) KG
Gewicht
840 MM
Sitzhöhe
19.950 €
Neupreis (AT)

Die smartesten Motorräder am Markt!

Ach wie sehr haben wir uns eine sinnvolle Einbindung von Smartphones bei Mopeds gewünscht! BMW hat es geschafft - unspektakulär ‚Connected‘ genannt, ist dieses Feature serienmäßig verbaut. Die drei wichtigsten Funktionen: Musik Steuerung, einfache Navigation und Tracking funktionieren nahezu perfekt. Wer den Soundtrack seines Lebens oder die besserwissende Stimme des Navis hören möchte, kann sich frei am Markt umsehen und ein Bluetooth-fähiges Headset anschaffen. Ob ein Bluetooth Lautsprecher auch unterstützt wird, werden wir diese Saison für euch testen!

Die allwissende und allessehende Bordelektronik von Bosch birgt weitere Neuartigkeiten für uns. Ein Gimmick ist die Auskunft am Display wie schräg du durch die Kurve gezogen bist. Selbstverständlich werden wir an unserem Score arbeiten! Gesammelte Daten über deine Streckenperformance sind via App abrufbar. Von so manchem Autohersteller bereits bekannt, analysiert die Software, wann und wo das Kurven-ABS einsetzte, die Traktionskontrolle deinen Abflug verhinderte und wo dein Moped parkt. Alles schön am Handy ablesbar. Dass die App auch eine Navigation eingebaut hat entzückt tatsächlich. Freilich will die Nutzung und Handhabung der App geübt werden und steckt in manchen Bereichen noch in ihren Kinderschuhen, doch Updates sind gewiss! Sowohl ApfelnutzerInnen als auch AndroidjüngerInnen kommen in den Genuss der BMW-Connected-App.

Weiterlesen ...
Zum Motorrad
#9. Kawasaki Ninja 1000SX 2022
Kawasaki Ninja 1000SX 2022
1043 CCM
CCM
142 bei 10.000 u/min PS
Leistung
111 bei 8.000 u/min NM
Drehmoment
235 kg KG
Gewicht
835 MM
Sitzhöhe
15.849 €
Neupreis (AT)

Die Liste der Touring Wellness Goodies an der Ninja 1000SX ist lang. Serienmäßig mit butterweichem Quickshifter (Blipper), 4-fach verstellb. Windschild, Komfort-Sitz, LED Licht und Handy Connectivity (Kawasaki Rideology App) ausgestattet bleibt aber trotzdem noch Raum für Aufrüstung (siehe Zubehörpakete unten). Für zusätzliche Wellness wird der Preis sorgen, denn anders als man bei einem derart umfangreichen Upgrade erwarten darf senkt Kawasaki den Preis und ruft ab sofort faire 15.599.- für das Basismodel auf.

Weiterlesen ...
Zum Motorrad
#10. Suzuki Hayabusa GSX-1300RR 2022
Suzuki Hayabusa GSX-1300RR 2022
1340 CCM
CCM
190 PS
Leistung
150 NM
Drehmoment
264 kg LG KG
Gewicht
800mm MM
Sitzhöhe
23.990 €
Neupreis (AT)

Dürfen wir vorstellen: der Drehzahl Tsunami

Weiterlesen ...
Zum Motorrad