Menü
Motochecker MENÜ

Wichtig! Gerade beim ersten richtigen Motorrad solltest du dich vorab gut Informieren.

Warum? Ganz einfach – das erste Motorrad kann dafür sorgen, dass eine ewiglange Leidenschaft entsteht. Eine der schönsten Leidenschaften die es auf unserem Planten gibt. Das Rumkurven und Entdecken neuer Ortschaften und vielleicht sogar neuer Länder. Das wird dir aber nur mit einem Motorrad gelingen, auf dem du dich wohlfühlst. Daher muss gerade beim Kauf des ersten Motorrads höchster Wert daraufgelegt werden, ob dieses auch zu dir passt. Wir wollen dir mit unserem Ranking die Entscheidung erleichtern und haben für dich die Auswahl eingegrenzt. Hier siehst du die Top 10 Liste der 125ccm Bikes für junge Motorradfahrer. Ob das Bike dir auch zu 100% zusagt, musst du für dich selbst, am besten beim Probesitzen bei deinem Händler des Vertrauens entscheiden.

#1. Yamaha MT-125 2023
Yamaha MT-125 2023
15 / 10.000 PS
Leistung
11.5 Nm bei 8.000 U/min NM
Drehmoment
142 VB KG
Gewicht
810 MM
Sitzhöhe
5.449 €
Neupreis (AT)

1-Zylinder mit 125ccm und 11 kW mit variabler Ventilsteuerung. Sie hat in der 125er Klasse die besten Beschleunigungswerte. Sportlich und komfortabel. Lange Touren können mit der MT-125 zum Genuss werden.

Zum Motorrad
#2. KTM DUKE 125 2023
KTM DUKE 125 2023
15 / 9.500 U/min PS
Leistung
12 / 7.500 U/min NM
Drehmoment
139 TG (mit ABS) KG
Gewicht
830 MM
Sitzhöhe
5.350 €
Neupreis (AT)

Das Einstiegsmotorrad in die KTM-Duke Welt. Mit Serienmäßigen LED-Scheinwerfern, einem TFT-Display und dem typischen Duke-Design wartet sie auf die bevorstehenden Abenteuer. Der 11 kW Motor mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung sorgt für ordentliche Beschleunigung.

Zum Motorrad
#3. Beta RR 125 4T Motard LC 2023
Beta RR 125 4T Motard LC 2023
15 PS
Leistung
12,2 Nm bei 8.000 U/min NM
Drehmoment
113 KG
Gewicht
886 MM
Sitzhöhe
4.990 €
Neupreis (AT)

Die Beta RR 4T 125 LC Motard erscheint mit dem vollständig erneuerten Yamaha-Minarelli-Motor, der dank variabler Ventilsteuerung für eine bessere Leistungsverteilung sorgt. Upgrade auf Euro 5. Anti-Hopping-Kupplung sorgt für gute Kontrolle bei sportlichen Schaltvorgängen.

Zum Motorrad
#4. Suzuki GSX-S125 2023
Suzuki GSX-S125 2023
15 / 109.000 U/min PS
Leistung
11,5 / 8.000 U/min NM
Drehmoment
133 KG
Gewicht
785 MM
Sitzhöhe
4.490 €
Neupreis (AT)

Leichtgewicht und gleichzeitig stabiles Bike für junge 125er Biker, die gerade mit ihrer Motorrad-Karriere begonnen haben. Der drehfreudige Motor mach Lust auf mehr. ABS, Multifunktionsdisplay und ein vollkommenes Fahrwerk runden das Gesamte noch ab.

Zum Motorrad
#5. Honda CB125R Neo Sports Café 2023
Honda CB125R Neo Sports Café 2023
15 / 10.000 PS
Leistung
12 / 8000 NM
Drehmoment
130 KG
Gewicht
816 MM
Sitzhöhe
4.990 €
Neupreis (AT)

Bewährtes Bike mit bewährter Technik. Mit 130 kg zählt sie zu den leichteren Naked Bikes der 125er Klasse. ABS ist Serienmäßig mit an Bord. 2,2L angegebener Durchschnittsverbrauch. Langen Touren steht nichts mehr im Weg.

Zum Motorrad
#6. Aprilia SX 125 2023
Aprilia SX 125 2023
15 / 10.000 U/min PS
Leistung
11.2 / 8.000 U/min NM
Drehmoment
134 KG
Gewicht
880 MM
Sitzhöhe
4.390 €
Neupreis (AT)

Ultraleichte Supermoto mit Wurzeln aus Aprilia´s Supermoto-Geschichte. Stabile 41mm Upside-Down-Gabel mit 240mm Federweg. 11 KW gibt es bei 10.000 U/min. Das Bosch 1-Kanal ABS sorgt im Zusammenhang mit der Stoppie-Control für sichere und rasche Bremsmanöver. 

Zum Motorrad
#7. Kawasaki Z125 2023
Kawasaki Z125 2023
15 / 10.000 PS
Leistung
11,7 / 7.700 NM
Drehmoment
146 KG
Gewicht
815 MM
Sitzhöhe
4.899 €
Neupreis (AT)

Die kompromisslose Naked mit Diamant-Gitterrohrrahmen und unverwechselbarem Z Look bringt 11 kW mit einem kräftigen Punch bei hohen Drehzahlen auf die Straße und zeitgleich nur 146 kg auf die Waage. Einfache Handhabung dank kompakter Bauweise.

Zum Motorrad
#8. Vent X-Rude 2023
Vent X-Rude 2023
15 / 10.000 U/min PS
Leistung
- NM
Drehmoment
LG 115 kg (Zuladung ca. 150 kg) KG
Gewicht
ca. 890 MM
Sitzhöhe
-
Neupreis (AT)

Italienische Diva-Scrambler, die 2023 die Herzen der 125er Piloten gewinnen will. Auf der Eicma wurde die Vent X-Rude stolz präsentiert. Ab dem Frühjahr 2023 soll sie bei ausgewählten Händlern erhältlich sein. Der Preis kann derzeit nur geschätzt werden.

 

Zum Motorrad
#9. Sherco 125 SE Factory
Sherco 125 SE Factory
ab 15 PS
Leistung
- NM
Drehmoment
- KG
Gewicht
950 MM
Sitzhöhe
-
Neupreis (AT)

Hochklassiger Offroad-Racer mit Top Komponenten. Ideal für Offroad-begeisterte Beginner und Fortgeschrittene. Leicht, agil und stark.

Zum Motorrad
#10. Brixton Crossfire 125 2023
Brixton Crossfire 125 2023
13,6 / 9.500 PS
Leistung
11,4 / 7.500 NM
Drehmoment
149 KG
Gewicht
810 MM
Sitzhöhe
4.199 €
Neupreis (AT)

Sie ist die kleinste in der Crossfire-Familie. Das edle Design bleiben nicht unbemerkt. Vielleicht beginnt mit ihr eine lange Cafe-Racer Leidenschaft.

Zum Motorrad