Menü
Motochecker MENÜ
Motorrad Kurzstrecke
Play
Mit dem Klick akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen.

So schützt du dein Motorrad auf Kurzstrecken

Für Kurzstreckenfahrer kann es eine echte Herausforderung sein, den Motor ihres Motorrades in Topform zu halten. Das Problem: Auf kurzen Distanzen erreicht der Motor oft nicht seine optimale Betriebstemperatur, was zu Feuchtigkeit im Motor und somit zu Korrosion und anderen Schäden führen kann. Doch es gibt eine einfache Lösung, um deinem Motorrad zu helfen, auch auf Kurzstrecken leistungsfähig und gesund zu bleiben: Viertakt-Additive. Diese speziellen Zusätze sind darauf ausgelegt, den Korrosionsschutz zu verbessern und die Feuchtigkeit, die sich im Tank sammelt, effektiv zu bekämpfen. Durch die Verbrennung werden diese Feuchtigkeitspartikel aus dem Motor entfernt, was dein Bike länger fit hält und teure Wartungskosten sparen kann. Speziell für Kurzstreckenfahrer bieten sich zwei Arten von Additiven an: der Bike-Additive-Shooter für bis zu 10 Liter Tankinhalt und das umfassendere Viertakt-Bike-Additive für bis zu 20 Liter. Je nach Größe deines Bikes und deinen Fahrgewohnheiten kannst du das passende Produkt wählen, um deinem Motorrad die Pflege zu bieten, die es benötigt. Vermeide unnötige Schäden und halte dein Motorrad mit dem richtigen Additiv auf Kurzstrecken in Bestform.

Weitere Beiträge für dich