Hersteller
Naked Bike
Art
105
PS
A
Führerschein
ab 8.550 €
Gebrauchtpreis

Preisentwicklung

Preis Gebraucht

Kilometer bis Hintergrund mit bis 2.000km
Mittelwert
9.989€ - 12.200€
Kilometer bis Hintergrund mit bis 3.500km
Mittelwert
8.550€ - 12.200€
Kilometer bis Hintergrund mit bis 12.500km
Mittelwert
9.350€ - 13.000€
Übliche Preisspanne, von fair bis teuer. Außerhalb dieser Spanne ist der Preis für dein Motorrad nicht Norm.

BMW F 900 R 2020

Bayrisch. Solid. Größte Ausstattungsvielfalt.

Die nackte Version der F-Baureihe hat ebenfalls den neuen 900er-Motor. Gleichzeitig erhielt die aktuelle Version neue Ausstattungsdetails, allen voran das übersichtliche 6,5 TFT-Display mit easy Connectivity. Typisch BMW ist wieder einmal, dass schon in der Basisversion ein solides Eisen mit hohem technischen Niveau angeboten wird, wo Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit großgeschrieben wird. In der umfangreichen Extra-Liste kann man dann aber gustieren und entweder einzeln oder in vorgeschlagenen Ausstattungsversionen sich das Eisen auf die eigenen Bedürfnisse zurechtschneidern. Dementsprechend teurer wird das dann.

Händlersuche

Technische Details

Allgemein
Hersteller BMW
Modell F 900 R 2020
Motorrad Art Naked Bike
Führerschein A
Baujahr 2020
Motor
Motortyp Flüssigkeitsgekühlter Reihen-2-Zylinder 4-Taktmotor mit 4, über Schlepphebel betätigten Ventilen pro Zylinder & 2 obenliegenden Nockenwellen, Trockensumpfschmierung
Zylinder 2
CCM 895 CCM
Leistung 105 PS
Leistung 77 KW
Drehmoment 92 Nm bei 6500/min NM
Bohrung 86,0 mm MM
Hub 77,0 mm MM
Verdichtung 13,1;1
Kraftstoffmischung Elektronische Einspritzung
Abgasnorm Euro 5
Weitere Details anzeigen
Kraftstoffverbrauch 4.2 L
Höchstgeschwindigkeit 216 KM/H
Getriebe Manuell
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad Anti-Hopping Kupplung
Endantrieb Kette
Standgeräusch 92
Bremsen & Federelemente
ABS Ja
Bremse Vorne 320mm Doppelscheibenbremse mit 4-Kolben-Radial-Bremssattel
Bremse Hinten 265mm Bremsscheibe mit 1-Kolben Bremssattel
Elektronisches Fahrwerk Ja
Fahrwerk vorne 43mm Upside-Downgabel
Federweg vorne 135 MM
Fahrwerk hinten Zentralfederbein
Federweg hinten 142 MM
Rahmen & Maße und Gewichte
Rahmenbauart Stahlbrückenrahmen in Schalenbauweise
Nachlauf (mm) 114 mm
Gewicht 217 VG KG
Lenkkopfwinkel ( ° ) 60.5
Radstand (mm) 1518
Tank 13 L
Sitzhöhe 815 MM
Sozius Ja
Lenkkopfwinkel 60,5 Grad °
Radstand 1518 mm MM
Reifendimensionen Vorne 120/70 - 17
Reifendimensionen Hinten 180/55 - 17
Felgen Aluminiumgussfelgen
Abmessungen 2140/815/1130 MM
Assistenzsysteme & Elektronik
Tankanzeige Füllstandsanzeige
Ganganzeige Ja
Temperaturanzeige Ja
Drehzahlmesser Digital
Traktionskontrolle Schräglagenabhägig
Slidecontrol Ja
Anti-Wheelie-Control Ja
Sonderausstattung
Lenkungsdämpfer Ja
Quickshifter Nein
Sonderausstattung 1 Konifizierter Aluminium-Lenker
Sonderausstattung 2 LED-Beleuchtung
Sonderausstattung 3 12V-Steckdose
Sonderausstattung 4 TFT-Display
Sonderausstattung 5 2 Fahrmodi (Rain, Road)
Sonderausstattung 6 Einstellbare Brems- und Kupplungshebel
Sonderausstattung 7 Quickshifter Optional
Ersteller Stephan Zettel
Preis
Neupreis AT (€) 9.990 €
Neupreis DE (€) 8.800 €
Neupreis CH (CHF) 10.713 CHF
Hast du einen Fehler gefunden? Motorrad bearbeiten

F 900 R 2020 vergleichen mit

F 900 R 2020 Bewertungen (4 Bewertungen)

Die Motochecker Community bewertet das Motorrad folgendermaßen:

Gesamtwertung

3.8 von 5 Sterne
5 Sterne
0 %
4 Sterne
75 %
3 Sterne
25 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %

Einzelwertung

Neue Bewertung abgeben

F 900 R 2020 Tuning-Storys

Schreibe die erste Tuning-Story für dieses Motorrad.

Neue Tuning-Story schreiben

BMW macht auch in der Mittelklasse ernst

Grundsätzlich stand die nackte Mittlere mit Reihenzweizylinder immer schon stolz im Schaufenster. Unspektakulär aber absolut brauchbar befeuert das 895ccm-Aggregat die 212 Kg (mit randvollem 13-Liter-Tank) schwere Bayerin. Besonders die ausgewogene Geometrie (konservative 1.518mm Radstand) und präzise Gasannahme liefern viel Freude, allen! Den Reitenden jeden Geschlechts und jedes Fahrniveaus. Wir greifen der Zusatzausstattung voraus: BMW kümmert sich um alle Kunden. Mit verschiedenen Fahrwerkseinstellungen und Sitzbankvariationen können die Bayern Sitzhöhen von 770mm-865mm anbieten, das macht ihnen kaum jemand nach.

Serienmäßig hervorzuheben ist: Es gibt 2 Fahrmodi, eine hervorragend arbeitende 43mm USD vorne und die absolut easy zu bedienende 320mm Doppelbremsscheibe des Vorderankers sowie 3 Jahre Garantie. Wer mehr will, muss aufzahlen. Obwohl etwa die IMU (Schräglagensensor) schon verbaut ist, kostet die Freischaltungssoftware extra.

Aus der umfangreichen Extra-Liste:

Hier spielt´s alle Stückel, BMW greift aus dem Vollen, greift in die High-Tec-Lade des großen Weltkonzerns: Elektronisches Fahrwerk ESA, Kurven-ABS, Kurvenlicht (in dieser Klasse!), Fahrmodi „Pro“ (mit schräglagenabhängiger Traktionskontrolle, Motorbremssteuerung und mehr Auswahl bei den Fahrmodi), Funkschlüssel, den von BMW einst erstmalig eingesetzten automatischen Notruf (etwa bei Sturz), Schalt-Assistent, Reifendruckkontrollsystem und besagte Tieferlegungsmöglichkeiten und Sondersattel. Weltsensation: Dieses Erwachsenen-Bike gibt´s auch in einer A2-drosselbaren Version.

Text: PM

Fotos: BMW

 

Hast du einen Fehler gefunden? Fehler melden