Hier die TOP 10 Naked Motorräder der Führerscheinklasse A2
(2021: ungedrosselt bis 48 PS)

Natürlich kann man sich alle Nakeds der nächsten Klasse (Top10 Liste: bis 94PS!) auch drosseln lassen. Mit bis zu 500ccm finden sich aber genauso scharfe, oft agilere, meist leichtere, auf jeden Fall aber deutlich günstigere Geräte – in Österreich: alle unter 6600 Euro – bei den serienmäßigen A2-Bikes. Nur die fesche 650er Enfield liegt schon bei 7350,- und kam nicht in unsere Liste. Mit all diesen Eisen würde Lost Espandrillo bis nach Barcelona fahren, mit manchen tat er es schon. Hier seine Auswahl der besten nackten A2 Motorräder. Die Reihung erfolgt automatisch nach euren Zugriffen!
#1. KTM DUKE 390 2020
KTM DUKE 390 2020
1
Zylinder
373.2 CCM
CCM
44 PS
Leistung
6.199 €
Neupreis (AT)

#3. KTM Duke 390

Angeblich Europas meistgekauftes Motorrad, definitiv aber das jugendlichste. Der Nachwuchs will einfach den Einzylinder-Hammer und die aggressive Optik, alle anderen die komplette Ausstattung: Anti-Hopping, TC, ABS angepasst etwa im SM-Modus. Das i-Tüpfchen: cooles TFT-Display.

Weiterlesen ...
Zum Motorrad
#2. Kawasaki Z400
Kawasaki Z400
2
Zylinder
399 CCM
CCM
45 bei 10.000 u/min PS
Leistung
5.299 €
Neupreis (AT)

#2. Kawasaki Z400

In der SSP300-WM siegt dieses Aggregat ständig, in der nackten Zivilversion kann sie jede/r kaufen. Ausgeglichenstes Fahrwerk, am Handlingkurs unschlagbar. Nach der Hubraumerhöhung fehlt es auch nicht mehr an Dampf: drehfreudige 45 PS. Schnell. Muss man sein, läuft bald aus!

Weiterlesen ...
Zum Motorrad
#3. Yamaha MT-03
Yamaha MT-03
2
Zylinder
321 CCM
CCM
42 PS
Leistung
5.899 €
Neupreis (AT)

#4. Yamaha MT-03

Wer auf unbramherzige Zweizylinder steht, wird sie vor die Duke reihen. Jetzt hat die MT eine deutlich verbesserte Gabel und schon die neue Master of Torque-Optik. Die solide Nippon-Nackte wird ihre Fans finden, ihre Opfer auch. Yamaha lebt The Dark Side of Japan voll aus!

Weiterlesen ...
Zum Motorrad
#4. BMW G 310 R 2020
BMW G 310 R 2020
1
Zylinder
313 CCM
CCM
34 PS
Leistung
5.350 €
Neupreis (AT)

#8. BMW G 310 R

Der 313ccm-Einzylinder ist nicht der stärkste und nicht der seidigste, aber das Herz schlägt für Bayern. Das Einsteigereisen in die edle Welt von BMW. Fertigung in Asien ermöglicht auch halbwegs jugendverträgliche Preisgestaltung. Ab sofort beginnt der Spaß der Leichtigkeit auch mit blauem Propeller am Tank schon mit 18.

Weiterlesen ...
Zum Motorrad
#5. Honda CB500F 2020
Honda CB500F 2020
2
Zylinder
471 CCM
CCM
48 PS
Leistung
6.590 €
Neupreis (AT)

#1. Honda CB500F

Der ewige 500er Reihenzweier von Honda. Das am längsten ununterbrochen gebaute Motorradkonzept der Geschichte siegt haushoch. Honda Solidität, seit Generationen zum Optimum verbessert. Da kann man nichts falsch machen, ein erwachsenes Eisen. Außerdem wertbeständig.

Weiterlesen ...
Zum Motorrad
#6. Zontes 310R
Zontes 310R
1
Zylinder
311.7 CCM
CCM
35 PS
Leistung
4.490 €
Neupreis (AT)

#10. Zontes 310R

Es wird spannend. Noch trauen viele Händler dieser New-Comer-Marke nicht. Wer einmal so etwas geritten ist, wird sich das aber überlegen. Interessanter Neuzugang aus China, nicht nur vom Preis her!

Weiterlesen ...
Zum Motorrad
#7. Brixton Crossfire 500
Brixton Crossfire 500
2
Zylinder
486 CCM
CCM
48 PS
Leistung
6.499 €
Neupreis (AT)

#5. Brixton Crossfire 500

Die Sensation 2020. Die österreichische Marke mit englischem Namen brachte die erste „Große“ heraus. Der Murl hat unten ernsten Charakter und läuft oben vibrationsfrei und kühn in den Begrenzer. Alles: Eine wahre Freude. Die Optik: gelungen. Fahrdynamisch nie hinter dem Halbliter von Honda! Wir haben sie 7000 Km getestet und grinsen noch immer. Fun, Fun, Fun.

Weiterlesen ...
Zum Motorrad
#8. Benelli Leoncino 500
Benelli Leoncino 500
2
Zylinder
500 CCM
CCM
47,6 PS
Leistung
6.499 €
Neupreis (AT)

#9. Benelli Leoncino 500

Wunderschöner Rahmen, viele Edeldetails und ein kerniger Zweizylinder. Was braucht man mehr? Echt gelungen das spaßige Eisen mit niedriger Sitzposition. Die Optik ist Geschmackssache. Uns gefällt sie. Beim ersten Testride überstand sie auch unsere Stuntrider. Stolzer Preis, trotzdem: Siegel drauf!

Weiterlesen ...
Zum Motorrad
#9. Husqvarna 401 Vitpilen 2020
Husqvarna 401 Vitpilen 2020
1
Zylinder
373 CCM
CCM
44 PS
Leistung
6.199 €
Neupreis (AT)

#6. Husqvarna Vitpilen 401

Irgendwie nobler als die Duke 390 aber genauso scharf. Wem der Lenker zu sehr Cafe-Racer ist, kann auf die Scrambler-bereifte Svartpilen setzen. Nach dem hohen Premierenpreis gibt es jetzt bei den 20er Modellen wirklich faire Angebote. Sonst alles Ready2Race im schicken Schwedenkleid. TomTour wird sie höher reihen, denn der ist schon die neue 2021er mit der tollen Serienausstattung geritten. Wir sagen nur: Einstellbares Fahrwerk, Quickshifter! Allerdings: 90 Euro über 6.600,- !!

Weiterlesen ...
Zum Motorrad
#10. Honda CB300R Neo Sports Café 2019
Honda CB300R Neo Sports Café 2019
1
Zylinder
286 CCM
CCM
31 PS
Leistung
5.390 €
Neupreis (AT)

#7. Honda CB300R

Hondaqualität um diesen Preis, wie machen die das? Mit Baukastensystem. Das Flügelimperium hängt in den absolut kompetitiven 125er-Rahmen ihren bewährten 286ccm Einzylinder und designt rundherum die neueste Honda-Optik. Schön, solid und vor allem: sehr leicht! In der Stadt macht der praktische Lenkeinschlag Freude.

Weiterlesen ...
Zum Motorrad